DPSG Darmstadt Liebfrauen: Beschäftigung mit Fairem Handel der Wölflinge

Verfasst von am 19. März 2018 in Allgemein

Der Tag war ein sonniger, deshalb starteten wir mit einer Schnipseljagd über den Weg der Banane. Einzelne wurden auf dem Gelände der Gemeinde versteckt und mussten gefunden werden. Die Gruppe war sehr damit beschäftigt die Schnipsel zu suchen, was ihnen etwas Geduld abverlangte, aber auch sehr viel Spaß bereitete. Durch den ein oder anderen Tipp konnten erfolgreich alle Schnipsel gefunden werden. Die Schnipsel ergaben zusammengesetzt ein Bild.

Dieses zeigt den Weg der Banane von der Pflanze bis zum fertigen Produkt im Supermarkt, die Bananenkarte. Den Weg der Banane wurde anhand der Bananenkarte eingehend mit den Kindern besprochen. Wir sprachen darüber, was fairer Handel überhaupt bedeutet und anhand welchem Logo fair gehandelte Produkte erkannt werden können. Boris die Banane begleitet uns dabei, denn wir bezogen den fairen Handel besonders auf Bananen.
Danach spielten wir Obstsalat in einer abgewandelten Form. Neben der bekannten Banane konnten die Kinder vorschlagen, welches Obst oder Ernteerzeugnis mit in den Obstsalat kommt. Mit den ausgewählten Produkten wurde dann das alt bewährte Obstsalat-Spiel gespielt.

Damit der Gedanke des fairen Handels etwas eindrücklicher ist, konnten alle auch noch einen geschmacklichen Einblick in Fair-Trade Produkte bekommen. Am Ende gab für jeden/jede der mochte Bananen, Kekse und Schokolade, die fair gehandelt wurden 😊.

 

DPSG Darmstadt Liebfrauen

Web: http://www.dpsg-darmstadt-liebfrauen.de

Adresse: Klappacher Str. 46, 64285 Darmstadt, Deutschland

Telefon: +49 6151 6274628

Email: dpsg-darmstadt@web.de