Fair im Supermarkt

Verfasst von am 05. März 2018 in Allgemein

In den letzten beiden Gruppenstunden haben sich unsere Pfadis mit dem fairen Handel beschäftigt. Nachdem vom Trupp im Sommer der Antrag als Fairtrade Stamm eingereicht wurde, kannten sich die Pfadis bereits mit dem Thema aus.

Deswegen ging es sofort in den Supermarkt und es wurde ein Einkaufswagen mit fairen Produkten (unterschiedlicher Zertifikate) gefüllt. Neben den typischen Produkten wie Schoko, Bananen und Kaffe, wurden auch einige unbekanntere Produkte wie z.B. Reis gefunden.

In der Gruppenstunde darauf wurde dann mit einem Teil der fairen Produkte, Schoko, Bananen, Honig und Reis, gekocht und mithilfe von Gemüse und Milchprodukten ein leckeres drei Gänge Menü gezaubert.