„Ich bin vollkostbar“- Jahresaktion der DPSG

Verfasst von am 13. Juni 2019 in Allgemein

Am vergangenen Wochenende fuhren wir mit Leitern und Rovern der Stämme Schermbeck, Geldern und Hartefeld Richtung Westerwald, um im Bundeszentrum Westernohe das ganze Pfingstwochenende Pfadfinderfreundschaften zu schließen und aufzufrischen, neue Abenteuer zu erleben und einfach nur mit so vielen anderen Pfadfindern aus ganz Deutschland Spaß zu haben.

Besonders interessiert hat uns im Rahmen unseres Fairtrade-Projektes natürlich die Jahresaktion der DPSG, „Vollkostbar“. Im Rahmen verschiedener Infomaterialien, Workshops und natürlich ganz viel Fairtrade-Schokolade wurde auch hier noch einmal auf Arbeitsbedingungen in Dritte-Welt-Ländern aufmerksam gemacht, sowie auch auf Frauenrechte auf Plantagen mit und ohne fairtrade-Abkommen und den Zusammenhang zwischen Bio und Fairtrade.

Vielen Dank an die Helfer der Jahresaktion in Westernohe, Ihr seid super!