Rückblick: Beschluss der Stammesversammlung und Gründung eines Fairtrade-Teams

Verfasst von am 22. Juni 2019 in Allgemein

Hallo alle zusammen,

Wir sind ein Stamm aus Krefeld, der zum Rheinbezirk im DV Aachen gehört.

Auch wir haben uns dazu entschieden ein Fairtrade Stamm zu werden. Auf Grund von zeiltichen Einschränkungen unseres Teams, werden wir jetzt erst anfangen zu veröffentlichen, unser Team ist aber bereits seit unserer letzten Stammesversammlung am 08.September 2018 aktiv, es hat sich nämlich bereits an diesem Tag gegründet. Es besteht aus einem Wölfling, zwei Juffis, drei Pfadis, und zwei Rovern, sowie aus zwei interessierten Eltern die uns unterstützen und zwei Leitern.

An diesem Tag wurden außerdem schon unsere drei Produkte festgelegt und von der Stammesversammlung einstimmig verabschiedet. Unsere drei Produkte sind die 3 K`S, wie wir sie gerne abkürzen, Kaffee, Kakao und die Kluft die keinem Pfadfinder fehlen sollte.

Nach der Gründung des Teams, fand auch relativ zügig ein Treffen statt. Es wurde erst einmal eine Ideensammlung gemacht was bisher an Informationen über Fairen Handel bei uns angekommen ist und dann Gruppenintern Mind-Maps gestaltet, mit zahlreichen Stichpunkten ausgeklügelten Plänen und Zukunftsträumen für ihre Fairen Truppstunden.

Was wir dann tatsächlich in den Trupptunden gemacht haben und was der Plan für unsere Stammesaktion ist erfahrt ihr in unserem nächsten Post.

Liebe Grüße und Gut Pfad

Das Fairtrade-Team Stamm Inrath

 

https://www.premium-webmail.de/horde/imp/view.php?actionID=view_attach&id=2&uid=4709&mailbox=SU5CT1g&uniq=1561213083648