Februar 2020

DPSG DV Aachen auf dem Weg zur Fairtrade Diözese – Teil 7

Verfasst von am 11. Februar 2020 in AllgemeinStufen   Bereits beim diözesanen Stufenlager 2019 hat sich unsere Wölflingsstufe mit dem Thema befasst. Hier wurde auf eine regionale und soweit möglich faire Verpflegung gesetzt und dies den Teilnehmer*innen auch vermittelt.   Intensiver hat die Wölflingsstufe

DPSG DV Aachen auf dem Weg zur Fairtrade Diözese – Teil 6

Verfasst von am 09. Februar 2020 in Allgemein72h Stunden Aktion 2019  Der Diözesanverband Aachen nahm in Kooperation mit dem Rheinbezirk an der 72-Stunden-Aktion teil. Das Programm: ein kolumbianischer Abend, ein Tag zum Thema Müll und Re-/Upcycling für Wölflinge und Jungpfadfinder*innen und ein Tag zum

DPSG DV Aachen auf dem Weg zur Fairtrade Diözese – Teil 5

Verfasst von am 09. Februar 2020 in AllgemeinVorbereitungswochenende Freiwilligendienst Kolumbien 2019 Getreu nach dem Motto – Juntos construimos un mundo mejor – trafen sich alle ehemaligen Kolumbienfreiwillige sowie der zukünftige Freiwillige Leonard mit ihren kolumbianischen Mitbewohner*innen und dem Referat Internationale Gerechtigkeit in der Jugendstätte

DPSG DV Aachen auf dem Weg zur Fairtrade Diözese – Teil 4

Verfasst von am 06. Februar 2020 in AllgemeinStufenwerkstatt 2019   Bei der Stufenwerkstatt 2019 haben wir als Referat InteGer den Baustein 1C thematisch an die Fairtrade-Scouts Kampagne angelehnt. 10 Leiter*innen aus dem Diözesanverband haben an dieser Einheit teilgenommen. Anbei findet ihr eine Übersicht des

DPSG DV Aachen auf dem Weg zur Fairtrade Diözese – Teil 3

Verfasst von am 06. Februar 2020 in AllgemeinDiözesanversammlung und Bundesversammlung 2019 In Anlehnung an den Beschluss der DV 2018 gab es 2019 auf den Tischen neben regionalem und saisonalen Obst und Gemüse nur Süßigkeiten aus dem Fairen Handel. Hierbei haben wir bewusst eine bunte

Verbreitet die NEWS!

Verfasst von am 05. Februar 2020 in AllgemeinNatürlich haben wir auch unseren Freunden und Familien vom fairen Handel erzählt. Via Facebook und unsere Website pfadfinder-ulm.de haben wir Artikel zu unserem Fair Trade Vorhaben veröffentlicht. Bilder zum Thema teilen wir über Instagram!
Rover-Gruppenstunde Thumbnail

Rover-Gruppenstunde

Verfasst von am 05. Februar 2020 in AllgemeinDie Rover haben sich durch Videos über das Thema fairer Handel aufklären lassen und anschließend das Bananen Split Spiel gespielt. In einer weiteren Gruppenstunde hat die Pfadstufe für die Rover ein Thai-Curry und Schuko-Bananen gekocht. Natürlich waren alle Zutaten
Fair Trade Weihnachtsgruppenstunde Thumbnail

Fair Trade Weihnachtsgruppenstunde

Verfasst von am 05. Februar 2020 in AllgemeinDie Wölflinge haben vor den Weihnachtsferien ein Fairtrade,-Weihnachtsquiz gemacht, wobei das Thema Nachhaltigkeit auch im Vordergrund stand. Sie waren in Teams eingeteilt und mussten eine Kategorie und ein Schwierigkeitsgrad wählen. Wenn sie die Frage richtig beantwortet haben,

Stammesversammlung – Beschluss

Verfasst von am 05. Februar 2020 in AllgemeinBei der Stammesversammlung 2019 im Februar, haben wir beschlossen ein Fair Trade Stamm zu werden. Dies ist nun ein Jahr her und wir haben unser Ziel fast erreicht.

Der Stamm Kassiopeia wird 2020 Fairtrade!

Verfasst von am 05. Februar 2020 in AllgemeinAuf unserer Stammesversammlung am 19.01.2020 haben wir entschieden uns auf dem Weg zum Fairtrade-Stamm zu machen. Wir haben beschlossen Bananen, Schokolade und Kaffee nur noch fair gehandelt zu kaufen. Seitdem haben wir uns schon als Fairtrade-Team getroffen.

DPSG DV Aachen auf dem Weg zur Fairtrade Diözese – Teil 2

Verfasst von am 05. Februar 2020 in AllgemeinModulkurswoche 2018 Auf der Modulkurswoche 2018 informierten wir die Teilnehmer*innen (ca. 20 Leiter*innen aus dem DV Aachen) auf dem Markt der Möglichkeiten neben den weiteren Themen, die wir im Referat bearbeiten (Kolumbien, Freiwilligendienst, Pfadfinden ist politisch, Arbeit

DPSG DV Aachen auf dem Weg zur Fairtrade Diözese – Teil 1

Verfasst von am 02. Februar 2020 in AllgemeinDiözesanlager „Zeitlos“ an Pfingsten 2018 Das Referat InteGer hat gemeinsam mit zwei kolumbianischen Projektpartner*innen am Markt der Möglichkeiten im Diözesanlager 2018 teilgenommen. In einer extra für das Thema „Fairtrade-Scouts“ aufgebauten Jurte gab es allerhand Information zur Materie.