DPSG DV Aachen auf dem Weg zur Fairtrade Diözese – Teil 6

Verfasst von am 09. Februar 2020 in Allgemein

72h Stunden Aktion 2019

 Der Diözesanverband Aachen nahm in Kooperation mit dem Rheinbezirk an der 72-Stunden-Aktion teil. Das Programm: ein kolumbianischer Abend, ein Tag zum Thema Müll und Re-/Upcycling für Wölflinge und Jungpfadfinder*innen und ein Tag zum Thema Barrierefreiheit in Krefeld für Pfadfinder*innen und die Roverstufe. Die Aktion wurde parallel beim Partnerprojekt des DV Aachen in Kolumbien, Sueños Especiales, durchgeführt und hauptberuflich von Nina unserer Bildungsreferentin begleitet. Außerdem unterstützte uns vor Ort Johanna, die derzeitige Incoming-Freiwillige aus Kolumbien. Über die ganzen Tage hinweg gab es einen Informationsstand zum Thema Fairer Handel und es wurden – soweit möglich – ausschließlich fair gehandelte Produkte für die Verpflegung der Teilnehmer*innen verwendet. Alle Teilnehmer*innen waren sehr interessiert, haben viele Ideen mit in ihre Stämme genommen und wollen dafür sorgen, dass möglichst viele Aktionen „fair“ stattfinden können.