Fair-Führung

Verfasst von am 08. Januar 2020 in Allgemein

Die Stadtführung fand mit vielen Teilnehmern aus verschiedenen Bezirken statt. Obwohl der Termin unbeabsichtigt mit dem Christopher Street Day kollidierte, hatten wir eine sehr schöne Führung rund ums Münchner Lehel. Gemeinsam begaben wir uns auf die Suche nach Orten und Menschen, die einen Beitrag für mehr Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit leisten. Aber auch auf kritische Dinge wurde kompetent von unserer Fairführerin Christina eingegangen. So starteten wir am Museum „Fünf Kontinente“ (Ausstellungen zu allen Erdteilen) und gingen weiter über Kirchen (Vorreiter in Sachen Fairtrade) , Banken (die Geld nach ethischen Gesichtspunkten investieren), Schweizer Generalkonsulat (Max Havelaar-Stiftung), einem kleinen Café (Bio-Fairtrade Snacks und Getränke), Amerikanisches Generalkonsulat und letztlich zum bayrischen Staatsministerium für Ernährung und Umwelt.   Es wurde uns als inhaltlich gute Aktion zurückgemeldet.