Fairer Bananenverkauf

Verfasst von am 10. Januar 2020 in Allgemein

Nachdem unser Projekt „Faire Schokolade“ in der Adventzeit mit dem, wieder einmal, sehr erfolgreichen Verkauf von Fairtrade Nikoläusen in der katholischen Kirche Niederwürzbach einen guten Abschluss gefunden hat, können wir uns jetzt ganz auf die Fairen Bananen konzentrieren.

Obwohl der Begriff „faire Bananen“ mittlerweile ja schon durchaus bekannt ist, möchte sich unsere Pfadfinderstufe dafür engagieren dass sich diese Entwicklung noch verstärkt.
Als Hauptpunkt haben wir uns deshalb zusammen entschlossen einmal im Monat nach dem Samstaggottesdienst in der katholischen Kirche, fair gehandelte Bananen vo verkaufen.

Der erste Verkauf fand bereits am 4.Januar statt. Weil wir nicht wissen konnten wie die Resonanz sein wird und natürlich nicht am Ende alle Bananen selbst essen wollten, starteten wir mit etwas mehr als 3 Kilogramm Bananen.
In Zweierpaaren abgewogen und ausgepreist, fanden diese aber sehr guten Anklang und erfreulicherweise musste/durfte/konnte an diesem Abend keine einzige Banane von einem Pfadfinder gegessen werden.

Der nächste Verkaufstag ist bereits für den 1.Februar geplant. Wir werden wieder die gleiche Menge Bananen anbieten und gegebenenfalls beim dritten Verkaufstag die Menge erhöhen.

Als weiteren Aktionspunkt haben die Pfadfinder einen Brief an die Geschäftsführung des örtlichen Supermarkts aufgesetzt und bitten darum auch in dessen Sortiment fair gehandelte Bananen aufzunehmen. Hierzu ist auch bereits eine Unterschriften Sammelaktion geplant.
Wir werden über den Fortgang berichten.

Gut Pfad