Recycling-Papier-Workshop auf dem Sola

Verfasst von am 02. Dezember 2017 in Allgemein

02.12.2017

Hallo,

Es meldet sich wieder der Stamm Sankt Peter und Paul aus Weil der Satdt. Wir haben ja jetzt schon länger nichts geschrieben, aber heute wollen wir euch von unserer Sola-Aktion berichten. Auf dem Sola hatten wir einen sogenannten Workshop-Tag bei diesem Tag wurden von den Leitern verschiedene Workshops angeboten, wie Taschen bedrucken, Betongießen, etc.. Und wir vom Programm-Team Helena, Luise und Toni haben auch einen Workshop organisiert. Bei uns konnte man Papiergießen. Zuerst mussten alle Teilnehmer/innen 2 große Blätter Zeitung zerreißen. Diese Schnipsel wurden dann zusammen mit Wasser in einem Kochtopf über dem Feuer erwärmt und zu einer homogenen Masse verrührt. Diese Masse konnte dann von jedem Teilnehmer/in beliebig eingefärbt werden. Wenn dies geschehen war konnten sich die Teilnehmer/innen eine Form schanppen uund ihre Masse in diese Form hinein Pressen. Anschließen wurde noch so viel wie möglich Wasser mit Hillfe eines Küchenpapiers aus der Masse gedrückt, damit sie schneller trocknen konnte. Währenddessen wurde aus einem Buch über Fairtrade vorgelesen, dass hat vor allem den kleineren Stammesmitgliedern viel Freude bereitet.

Fazit:

  • Wir hatten bei unserer Aktion einige Teilnehmer/innen und es hat allen Spaß gemacht ihr eigenes Papier herzustellen.
  • Wir glauben man könnte diese Aktion auch gut in einer Gruppenstunde z.B. bei den Wölflingen durchführen.
  • Diese Aktion war sehr leicht durchzuführen
  • nicht kostenaufwändig.
  • Recycling hat etwas mit gutem Umgang mit den Ressourcen und so auch mit Fairtrade zu tun.

 

Gut Pfad

Luise und Helena