Stammesaktion zum Fairen Handel

Verfasst von am 19. Mai 2020 in Allgemein

Für unsere Stammesaktion hatten wir uns überlegt, auch die Gemeinde einzubinden. Und womit lockt man am besten viele Menschen in den Wintertagen an? Genau, frische Waffeln und warme Getränke. Daher entschlossen wir uns dazu, an einem Adventssonntag nach der Messe an unserem Jugendheim vegane Bananenwaffeln (Rezept: https://veggie-einhorn.de/vegane-bananen-waffeln/) sowie Kinderpunsch aus fairen Fruchtsäften und Glühwein auf Basis von fairen Rotwein anzubieten.

Dabei haben wir darauf geachtet, möglichst nachhaltige (vegan) und mit dem Fairtrade Siegel versehene Zutaten zu verwenden. Wie auf den Fotos zu sehen sein sollte, bauten wir mit Unterstützung von anderen Stammesmitgliedern Stehtische mit Flyern auf und hängten selbstgemachte sowie erworbene Poster mit Informationen zu Fairtrade aus. Seit ein paar Jahren versuchen wir bei solchen Aktionen Plastik zu vermeiden, indem wir für den Ausschenk von Getränken spülbare Tassen verwenden. Dazu haben wir glücklicherweise von einem Elternteil dutzende Tassen (Firmengeschenk) geliehen bekommen. Ein weiterer positiver Nebeneffekt ist, dass sich die Leute dadurch vor Ort aufhalten, unterhalten und im besten Fall mit den ausgestellten Informationen beschäftigen.

Nach dem Ende der Messe war der Ansturm recht groß und die Waffeln kamen gut an. Es ergab sich außerdem die Möglichkeit, sich mit Elternteilen unserer Gruppenkinder auszutauschen. Insgesamt war es definitiv ein gelungener Tag, der sich sicherlich auch dieses Jahr einfach wiederholen lässt.